Blech in Form

Hersteller GAH-Alberts bietet in seinem Sortiment Bleche für hundert und eine Anwendung – ab sofort auch direkt maßgeschneidert für das jeweilige Projekt.

Die Bleche in Aluminium, Edelstahl oder Stahl können für unterschiedlichste Zwecke eingesetzt werden, etwa als Mauerabdeckung, zum Schutz der Fensterbrettkante, zur Verblendung der Rasenkante oder generell als Kantenschutz und Verkleidung bei anderen Objekten. Mit Riffelprägung fungieren sie zum Beispiel auf Treppenstufen im Außenbereich als ideale Anti-Rutsch-Abdeckung.

Für kurzfristig geplante Projekte direkt in vielen Baumärkten verfügbar sind die abgekanteten Standard-Bleche von GAH-Alberts im L-, U- und Z-Querschnitt, im 90°-Winkel mit unterschiedlichen Standard-Schenkellängen. Sie sind überwiegend aus 0,5 Millimeter starkem Aluminium gefertigt und einfach weiterzuverarbeiten. Die Form lässt sich auch nachträglich noch mit wenig Aufwand verändern, um sie optimal für den Einsatzzweck anzupassen.

Ist für das Projekt noch mehr Feintuning gefragt, können Heimwerker ab sofort im Baumarkt auch maßgeschneiderte GAH-Alberts-Bleche nach individueller Konfiguration bestellen. Möglich sind Blechtafeln von bis zu 1000 x 2000 Millimeter Größe im rechtwinkligen Zuschnitt und Abkantungen in L-Form, U-Form, Z-Form oder Wannenform. Zur Verfügung stehende Materialien und Blechstärken: Aluminium (0,5; 0,8; 1,5 mm), Edelstahl (0,5 mm), Aluminium Riffel-Prägung (1,5; 2,5 mm), Stahl roh (0,75 mm) und verzinkter Stahl (0,5; 0,75 mm).

Redaktion/Pressekontakt:
D/P Communications & Media GmbH, Düsseldorf

Pressemitteilung zum Download