Das Bewußtsein für die Familie ist im Unternehmen gelebte Kultur und trägt zu einer Balance zwischen Unternehmenszielen und Mitarbeiterinteressen in den verschiedenen Lebensphasen bei. Und so wurde auch das Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ nach erfolgter Re-Auditierung bestätigt.

Die „berufundfamilie Service GmbH“ hat unser Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ bestätigt. Voraussetzung für die Bestätigung des Zertifikats war das erfolgreiche Bestehen der Re-Auditierung. Im Rahmen der Re-Auditierung wurde die Umsetzung der Zielvereinbarung aus dem Jahr 2013 geprüft und eine neue Zielvereinbarung für den Zeitraum von 2016 bis 2018 entwickelt.

Einige neue Aufgaben aus der Zielvereinbarung sind:

  • Berücksichtigung des Themas Vereinbarkeit bei der Beurteilung der persönlichen Situation der Mitarbeiter/innen im betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Fortführung der regelmäßigen internen Kommunikation zum Thema Vereinbarkeit
  • Folgeseminare für Führungskräfte zum Thema Vereinbarkeit
  • Unterstützung regionaler Angebote zur Kinderbetreuung
  • Prüfung der Möglichkeiten um Hausaufgabenbetreuung und Betreuung der Mitarbeiterkinder an Brückentagen anzubieten
  • Unterstützung der Integration von Beschäftigten mit Migrationshintergrund

Die praktische Umsetzung wird weiterhin von der „berufundfamilie Service GmbH“ jährlich überprüft. Dazu dient eine Berichterstattung, in der wir die Implementierung der Maßnahmen und auch Fortschritte des Veränderungsprozesses dokumentieren. Nach drei Jahren werden wir uns dann der Re-Auditierung Konsolidierung stellen.

Welche Maßnahmen wir in diesem Bereich getroffen haben, lesen Sie hier.