Bewerbungsgespräch

Tipps Bewerbungsunterlagen

Machen Sie einen guten Eindruck!

Die Bewerbungsunterlagen bestimmen den ersten Eindruck, den wir uns von Ihnen machen. Beachten Sie einfach die folgenden Tipps und Sie kommen Ihrem Ziel bereits mit Ihren Bewerbungsunterlagen einen Schritt näher.

Die „Verpackung“ zählt…

Ihre Unterlagen sind sauber, ordentlich und übersichtlich präsentiert:

  • vermeiden Sie Klarsichthüllen, da sie die Bearbeitung erschweren
  • verwenden Sie Papier im üblichen DIN-A4 Format
  • beschriften Sie das Papier bitte nur einseitig
  • Ihre Rechtschreibung und die Zeichensetzung sind korrekt
  • verwenden Sie am besten „Einklemmmappen”

… und der Inhalt überzeugt.

Ihre Unterlagen sind vollständig mit:

  • individuell auf das Unternehmen und Ihre Fähigkeiten zugeschnittenem Anschreiben
  • lückenlosem Lebenslauf inkl. Foto
  • vollständigen und chronologisch geordneten Anlagen

Das Anschreiben ist ihr Türöffner…

Versuchen Sie unser Interesse an ihnen zu wecken und Ihren individuellen Stil hervorzuheben:

  • die maximale Länge beträgt eine Seite
  • keinen Seriendruck oder Musterbriefe verwenden; das fällt negativ auf
  • adressieren Sie möglichst direkt an die zuständige Person; diese sollten Sie evtl. vorher telefonisch erfragen
  • bleiben Sie kurz, knapp und sachlich
  • nennen Sie die Stelle, für die Sie sich bewerben wollen
  • nehmen Sie Bezug auf die Stelle, indem Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten darauf beziehen
  • denken Sie an den Anlagevermerk und die Unterschrift

… und der Lebenslauf gibt Einblick in ihren Werdegang.

Ein klar gegliederter, aussagekräftiger Lebenslauf beinhaltet folgendes:

  • persönliche Angaben wie Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und –ort
  • Schulausbildung -Grundschule und weiterführende Schule(n)
  • Studium/Ausbildung/Lehre
  • vorhandene Berufserfahrung
  • weitere Informationen wie, Praktika, Fremdsprachen, sonstige Aktivitäten und Hobbies

Zum Schluss kommt die Zeit für „Beweise“ - die Anlagen.

Die Anlagen dokumentieren bisher geleistetes. Sie sollten vollständig und chronologisch angeordnet sein. Zu diesen Anlagen gehören Kopien u.a von:

  • Arbeitszeugnissen
  • Praktikumsbescheinigungen
  • Zeugnisse der letzten 3 Halbjahre sowie vorherige Abschlusszeugnisse
  • alle relevanten Zertifikate

Wenn Sie vorab Fragen haben, oder weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns einfach an.

Kaufmännische Funktionen
Frau Jutta Wrona, Tel. 02357/907253,
E-Mail: jutta.wrona@gah.de

Technische Funktionen
Frau Sabrina Ernst, Tel. 02357/907357,
E-Mail: sabrina.ernst@gah.de

Fertigung, Logistik
Frau Ulrike Przywara, Tel. 02357/907238,
E-Mail: ulrike.przywara@gah.de

Praktika, Diplomarbeiten
Frau Ulrike Przywara, Tel. 02357/907238,
E-Mail: ulrike.przywara@gah.de

Ausbildung, duales Studium
Frau Jacqueline Stax, Tel. 02357/90726,
E-Mail: jacqueline.stax@gah.de

zurück nach oben


Rückrufservice

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Services? Wir rufen Sie gerne zurück!

zum Rückruf-Formular