Bewerbungsgespräch

Duales Studium bei GAH

Doppelt hält besser! Das berufsbegleitende Studium bei GAH

Arbeiten und studieren? Der duale Einstieg ins Berufsleben macht Sie zu einer gefragten Fachkraft mit praktischer Erfahrung und theoretischem Wissen. Sichtweisen zu kombinieren ist eines der wesentlichen Ziele dieses Studiums und Ihr großer Bonus im späteren Berufsleben.

Dabei haben Sie viele Freiräume, ihr Studium zu gestalten: Im Praxisteil durch Auswahl verschiedenster Bereiche und im Studienteil durch Zusatz- und Fortbildungsangebote. Nutzen Sie Ihre Chancen!

Wir bieten Ihnen folgende Studiengänge an:

Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen Innovations- und Produktmanagement

Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen Logistik

Bachelor of Arts in International Management

Bachelor of Arts Studienfeld Wirtschaft: BWL-Handel

Bachelor of Arts, Studienfeld Wirtschaft: BWL-Handel

Sparen Sie sich die Suche nach Praktikumsplätzen! Mit GAH gehen Sie praxisnah durchs Studium.

Sie möchten lieber in Vollzeit studieren, aber nicht auf die Praxisorientierung eines dualen Studiums verzichten? Dann sind die Studiengänge an der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) die richtige Wahl für Sie. Die DHBW in Heidenheim verbindet mit ihrem dualen Konzept ein Hochschulstudium mit einer praktischen, berufsintegrierenden Ausbildung mit GAH als Partner in den Praxisphasen.

Wir bieten Ihnen folgenden Studiengang an:

Bachelor of Arts
Studienfeld Wirtschaft: BWL-Handel

Das duale Studium erfolgt im Wechsel an der DHBW Heidenheim (Theoriephase) und bei GAH als betriebliche Ausbildungsstätte (Praxisphase). Die Theorie- und Praxisphasen dauern pro Studienhalbjahr je ca. zwölf Wochen.

Sie als Student stehen während des gesamten Studiums in einem Ausbildungsverhältnis mit GAH als Dualen Partner. Sie erhalten während der gesamten Studienzeit (Theorie- und Praxisphase) eine Ausbildungsvergütung.

Das Studium in Heidemheim zeichnet sich durch die enge Kooperation mit den ausbildenden Firmen und Einrichtungen aus. Diese arbeiten eng miteinander und so werden Veränderungen in der Praxis schnell in aktuellen, praxisorientierten Studienkonzeptionen umgesetzt.

Profitieren Sie von einem Studium mit beschränkten Kursgrößen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Studierende begrenzt. So werden soziale und methodische Kompetenzen in besonderem Maße gefördert.

Im Rahmen des Studiums haben Sie bei der DHBW Heidenheim die Möglichkeit an internationalen Austauschprogrammen teilzunehmen.

Mit Kooperationsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzfreude erfüllen Sie die wichtigsten Anforderungen für dieses Studium. Wenn Sie zusätzlich auch schon während des Studiums auf eigenen Beinen stehen möchten, verantwortungsbewusst und durchsetzungsstark sind, dann sind Sie bei uns genau richig. Im Laufe des Studiums werden Ihre guten analytischen Fähigkeiten und die sprachliche Begabung weiter ausgebaut.

Voraussetzungen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Bewerber mit Fachhochschulreife müssen einen zusätzlichen Eignungstest absolvieren)
  • Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit einer von der DHBW Heidenheim zugelassenen Ausbildungsstätte (GAH)

Ausbildungsdauer:

6 Semester / 3 Jahre

Ausführliche Informationen zur DHBW erhalten Sie unter: www.dhbw-heidenheim.de

Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen, Innovations- und Produktmanagement

Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen Innovations- und Produktmanagement

Das Studium teilt sich in einen praktischen (Ausbildungsbetrieb) und theoretischen Teil (Berufsschule/Fachhochschule)

IDas duale Studium erfolgt im Wechsel an der DHBW Heidenheim (Theoriephase) und bei GAH als betriebliche Ausbildungsstätte (Praxisphase). Die Theorie- und Praxisphasen dauern pro Studienhalbjahr je ca. zwölf Wochen Während der gesamten Studienzeit (Theorie- und Praxisphase) erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinärer Studiengang, der technisch-naturwissenschaftliche sowie wirtschafts-, rechts- und sozialwissenschaftliche

Inhalte miteinander verbindet. Es fungiert als Schnittstelle zwischen der Betriebswirtschaft und Ingenieurwesen.?Sie erwerben zusätzlich zu den Lerninhalten aus dem Bereich der Technik betriebswirtschaftliche Kenntnisse und erhalten ein anwendungsorientiertes Wissen in den Bereich Investitions-Gütermarketing, internationalem Produktmanagement und in interkultureller Teamarbeit. ?

Voraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik, sowie in Deutsch und Englisch
Ausbildungsdauer: 6 Semester/3 Jahre

zurück nach oben

Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen Logistik

Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen Logistik

Das Studium teilt sich in einen praktischen (Ausbildungsbetrieb/Lehrwerkstatt) und theoretischen Teil (Berufsschule/Fachhochschule). Das duale Studium Logistik zeichnet sich durch wechselnde Vorlesungsphasen in der Hochschule und Praxisphasen bei GAH aus. Sie als Student befinden sich je Studienhalbjahr ca. 14 Wochen in der Hochschule und 11 Wochen in unserem Unternehmen und erhalten während der gesamten Studienzeit (Theorie- und Praxisphase) eine Ausbildungsvergütung. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Logistik setzt sich aus den Komponenten Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen und Informationstechnologie zusammen. Im Rahmen Ihres 3-jährigen Studiums lernen Sie, innerbetriebliche logistische Prozesse qualitätsorientiert zu analysieren, zu planen und zu steuern. In überschaubaren Studiengruppen erwerben Sie fundierte Logistikfachkenntnisse, die sie zielgerichtet im Unternehmen anwenden können. Ergänzend erhalten Sie fundierte Managementkenntnisse zur Steuerung und Strukturierung des modernen Logistikmanagements.

Voraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundende Hochschulreife sowie Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer: 6 Semester/3 Jahre

zurück nach oben

Bachelor of Arts in International Management

Bachelor of Arts in International Management

Das Studium teilt sich in einen praktischen (Ausbildungsbetrieb) und theoretischen Teil (Berufsschule/Fachhochschule).

In Ihrer 2 1/2 jährigen Ausbildung zur(m) Industriekauffrau/Industriekaufmann werden Sie umfassende kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgaben kennen lernen. Dazu zählen die Materialwirtschaft, das Auftragsmanagement, der Vertrieb und das Marketing mit Anwendungsmanagement. Zusätzlich erhalten Sie während der Ausbildung Einblicke in die Fertigung, die Logistik, das Finanz- und Rechnungswesen sowie in die Personalarbeit.

Im Rahmen des 3,5-jährigen deutsch-/englischsprachigen Studiums werden Ihnen zunächst die theoretischen Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Das Studium ist danach international ausgerichtet und bereitet Sie auf z.B. Projekte im internationalen Kontext vor. Ihre Studienschwerpunkte legen wir gemeinsam fest. Ihr Studium absolvieren Sie an der Fachhochschule für Oekonomie & Management in Dortmund.

Mit Kooperationsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzfreude erfüllen Sie die wichtigsten Anforderungen für dieses Berufsbild. Wenn Sie zusätzlich verantwortungsbewusst und durchsetzungsstark sind und außerdem gute analytische Fähigkeiten und eine sprachliche Begabung mitbringen, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Voraussetzungen: Fachhochschulreife/Abitur, gute Kenntnisse in Mathematik, sowie in Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse plus 1 weitere Fremdsprache mit guten Kenntnissen

Ausbildungsdauer: 7 Semester/3,5 Jahre

zurück nach oben


Rückrufservice

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Services? Wir rufen Sie gerne zurück!

zum Rückruf-Formular