Rat & Tat

  1. Einsatzgebiet wählen
  2. Anwendungsbereich wählen
  3. Thema wählen

Drahtzäune auf und vor Mauern montieren.

Drahtzäune auf und vor Mauern montieren.

Wenn Sie Ihren Zaun auf oder vor einer Mauer montieren möchten, ist das dank der GAH Pfostenfüße kein Hexenwerk. Die kurze Anleitung zeigt Ihnen, wie es geht.

  • Pfostenfuß und Strebenplatte zum Aufschrauben

    • Als ersten dübeln Sie die hochwertig feuerverzinkten Pfostenfüße, welche für Pfosten mit den Durchmesser 34mm und 38mm erhältlich sind, auf die gewünschte Position auf der Mauer.
    • Nun müssen die Zaunpfähle kurz unterhalb des unteren Spanndrahthalters abgesägt werden.
    • Die gekürzten Zaunpfähle werde jetzt auf die Pfostenfüße aufgesteckt. Achten Sie hierbei unbedingt darauf, dass die innenliegende Befestigungsschraube des Spanndrahthalters im offenen „u“ des Pfostenfußes sitzt.
    • Um die Streben am Zaun anbringen zu können, dübeln Sie die Strebenplatte ebenfalls auf die Mauer und befestigen Sie die Streben darin.

    Möchten Sie Zaunpfosten vor Mauern montieren, verwenden Sie die GAH Befestigungslaschen für die seitliche Befestigung. Diese gibt es ebenfalls für Pfosten mit 34mm bzw. 38mm Durchmesser. Sie sehen: Mit uns lässt sich’s ja machen!